Neubertgarde

Jahrgänge 1995 – 1997

Die Neubertgarde wurde bereits 2003 gegründet. Viele der Gründungsmitglieder sind heute noch dabei. Trainiert werden sie von unserer 1. Vorständin Gerlinde Stache. Für Choreografie und einstudieren der Schritte ist Maraike Stache zuständig.

Ein hohes Tanzniveau und ein ausgeprägte Vielseitigkeit zeichnen sie aus.

Trainingszeiten:

Montag : 19.30 Uhr und

Mittwoch 19.30 Uhr – 20.00 Uhr (ASV Sassanfahrt)

 

d

Über Uns:

Unser Name „Neubertgarde“ entstand, weil wir beim Kostümkauf von XXXL Neubert und ihrem leitenden Mitarbeiter unterstützt werden. Dafür sind wir im Möbelhaus oder bei Messen sehr oft helfend und repräsentativ tätig.

Wir sind nicht nur eine Gruppe, die miteinander tanzt, sondern wir sind durch sehr viel Aktivitäten zu einem echten Team gewachsen. Jährliches Trainingslager, Besuch von Tanzworkshop, Teilnahme an Amateurturnieren, Organisieren von Ausschänken und Ausflüge schweißen uns zusammen.

Mehr als die Hälfte unserer Gruppe leitet bereits Kindergruppen und einige haben ihren Übungsleiterschein.

In Jahr 2017 haben wir uns einen langgehegten Wunsch erfüllt: einen eigenen Faschingswagen! Diesen Traum werden wir auch in den nächsten Jahren weiterverfolgen.

Hier eine kleine Bildergalerie zu den letzten Aktivitäten der Gruppe:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.